WTEG und TENE

W-T-E-G steht für Wohnen mit Tagesstruktur für Erwachsene mit geistiger Behinderung. T-E-N-E bedeutet Tagesstruktur für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung nach dem Erwerbsleben.

Durch diese Angebote erhalten geistig behinderte Menschen, die (noch) nicht arbeiten können beziehungsweise nicht mehr in der Werkstatt tätig sind, die Möglichkeit zur Teilnahme am gemeinschaftlichen Leben und zu einer sinnvollen Tagesgestaltung. Diese Angebote stehen auch externen Besuchern offen.

Kontakt:

Wohnheim im Monsignore-Bleyer-Haus
Leitung: Frau Sandra Erasin und Frau Annika Müller
Avenariusstr. 13, 81243 München
Telefon: 0 89 / 89 691-800 und 89691-840
E-Mail: wohnheim@kjsw.de

 

Bild 1Bild 2Bild 3